Anneliese Feuser

Anneliese Feuser war schon in „Koordinierungsstelle“ tätig, die später mit dem „Verein“ zu  beramí fusionierte. Eine Kollegin, die also die bewegte Geschichte des Vereins miterlebt hat. Weil sie nach ihrer Pensionierung zwar eigentlich keine Zeit, aber immer noch Sehnsucht nach den Kolleginnen hatte, kommt sie einmal in der Woche, um die Verwaltung zu unterstützen. Anneliese ist die Perle von beramí, da sind wir uns alle einig. Wir freuen uns, wenn sie kommt, sie ist immer gut gelaunt und hilft, wo sie kann – ihre Kompetenz und ihr Erfahrungsschatz sind Gold wert.